Freitag, 24. Mai 2019

Fast 400 Millionen Autos in Europa

Auf rund jeden zweiten EU-Bürger kommt ein Auto. Und die Flotte wächst weiter.

Europa stagniert, China im Minus

2018 war kein Boom-Jahr auf dem globalen Automobilmarkt. In China gab es erstmals seit Jahrzehnten ein Minus bei den Neuzulassungen.

EU erstmals sechsstellig

Das Elektroauto fährt in Europa aus der Nische. Allerdings gilt das bislang nur für den westlichen Teil des Kontinents.

Manchmal die billigste Lösung

Soll man sein Auto kaufen? Oder lieber leasen? Mit dem Abonnement gibt es nun sogar eine weitere Alternative – die sich lohnen kann.

Nach WLTP bremst EVAP

Kaum ist das WLTP-Chaos mehr oder weniger ausgestanden, droht der Autobranche neues Test-Ungemach. Neuwagenkäufer müssen wieder mit Verzögerungen rechnen.

Kurz vor Schluss frischer Wind

Fast drei Jahre lang war die Elektroautoprämie kaum gefragt. Nun ändert sich das offenbar – möglicherweise zu spät.

574 Euro pro Werkstattbesuch

Während weit weniger Autos mit Rostschäden oder kaputten Abgasanlagen in die Werkstatt kommen, sind Fehler in der elektrischen Anlage in der Reparatur-Hitliste vorgerückt.

SUV-Boom nimmt kein Ende

Zum Jahresstart gab es im Ranking der meistverkauften Autos verschiedener Klassen diverse Führungswechsel. Profitiert haben vor allem Modelle aus dem VW-Konzern.

Best of

ANZEIGE